ESD Berufsbekleidung


Professioneller ESD Schutz!

Der Hauptzweck von ESD-Kleidung liegt darin, mittels eingewebter leitfähiger Fasern, elektrostatische Felder auf Personen zu dämpfen bzw. abzuleiten. ESD-Kleidung, die sowohl modische als auch funktionelle Ansprüche erfüllt aber auch einen hohen Tragekomfort aufweist. ESD-Kleidung wird grundsätzlich unter Verwendung leitfähiger karbonisierter Fasern hergestellt, um eventuelle allergische Reaktionen, wie bei metallenen oder metallisierten Fasern, zu vermeiden. Des Weiteren soll mit Hilfe von karbonisierten Fasern unbedingt vermieden werden, dass Kontaminationen von elektronischen Baugruppen durch lose Metallfaserstücke unkontrolliert Kurzschlüsse verursachen. Durch die Verwendung von karbonisierten Fasern entspricht ESD- Kleidung immer der IEC 61340.

Ergebnisse filtern:

Sortierung:
Sortierung: