Clever-AS-Technik verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen. x

Coverstar

Ergebnisse filtern:

Sortierung:
Sortierung:

Schutztypen-Klassifizierung

Chemikalienschutzbekleidung: genähte Nähte z. B. CS 500, CS 510, CS 550 Kat. III - Typ 5, Typ 6, überklebte Nähte z. B. CS 400,Kat. III - Typ 4, Typ 5, Typ 6, heiß überklebte Nähte
z. B. CC 300, CP300, Kat. III - Typ3, Typ 4, Typ 5, Typ 6
 

EU Normen -Einwegschutz-Bekleidung

EN 14605 Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderung an Chemikalienschutzanzüge mit flüssigkeitsdichten Verbindungen zwischen den Teilen der Kleidung.
EN 14605 Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderung an Chemikalienschutzanzüge mit spraydichten Verbindungen zwischen den Teilen der Kleidung.
EN ISO 13982-1 Schutzkleidung – Schutz gegen feste Partikel – Teil 1: Schutz gegen luftgetragene, feste Partikel.
EN 13034 Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderung an Chemikalienschutzkleidung mit eingeschränkter Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien.
EN 1073-2 Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – Teil 2: Anforderungen und Prüfverfahren für unbelüftete Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination durch feste Partikel;
deutsche Fassung EN 1073-2:2002.
EN 14126 Schutzkleidung – Leistungsanforderungen und Prüfverfahren für Schutzkleidung gegen Infektionserreger; deutsche Fassung EN 14126:2003.
EN 1149-5 Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 1: Prüfverfahren für die Messung des Oberflächenwiderstandes Teil 3: Prüfverfahren für die Messung des Ladungsabbaus Teil 5: Leistungsanforderungen an Material und Konstruk-tionsanforderungen.
EN ISO 14116 Index 1/0/0 Schutzkleidung – Schutz gegen Hitze und Flammen – Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammenausbreitung.
EN 369 / EN ISO 6529 Schutzkleidung – Schutz gegen flüssige Chemikalien – Prüfverfahren: Widerstand von Materialien gegen die Permeation von Flüssigkeiten.
EN 374 Schutzhandschuhe - eingeschränkter Chemikalienschutz.
 
 
Kontakt per Telefon
+49 (0) 2821 89 8888-0

Haben Sie Fragen, wünschen Sie eine kostenlose Erstberatung oder sollen wir Ihnen ein spezielles Angebot unterbreiten?

Kein Problem, gerne beantworten wir Ihr Anliegen.

Amazon Pay bei C-AS Technik